Endlich ist es soweit: Du stehst das erste Mal auf der Rampe. O weia, ist das hoch. Von unten sah das überhaupt nicht so steil aus.

Aus dem Boot heraus erscheint es schon nicht mehr ganz so schlimm - ist logisch, du sitzt jetzt ja schließlich tiefer. Spritzdecke sorgfältig verschließen, Helm kontrollieren, Paddel fest in die Hände und los geht's. Ein paar mal kräftig am Boot ruckeln....sssst....

 


...und schon unten. War überhaupt nicht schlimm. Etwas nasser bist du jetzt, aber nicht einmal reingefallen. Nochmal!