Kanupolo

Bereits seit vielen Jahren gibt es beim MKC eine aktive Pologemeinde. Als "Maschine Marburg" sind wir während der Saison deutschlandweit und teils international auf Turnieren vertreten, haben regelmäßige Trainingszeiten und sind einfach eine starke Truppe mit ordentlich Teamgeist und vor allem Spaß am Polospielen. Wir spielen in der Regel "Mixed" und haben aktuell weder eine reine Damen- noch Herrenmannschaft, die LK1, LK2 oder LK3 spielt.

 

Training

Das Training findet am Bootshaus der Uni, Wehrdaer Weg 11, statt (Zeiten, siehe rechts). Dort befinden sich auch die Umkleiden und Duschen. Dank einer Kooperation mit dem Hochschulsport der Philipps-Universität Marburg dürfen wir das Gelände und Material nutzen. Selbst mitzubringen sind: Badehose, T-Shirt/Pullover, ein paar alte Schuhe und keine Scheu vor dem Wasser. Neoprenanzüge können vor Ort kostenlos ausgeliehen werden.

Voraussetzung ist die Schwimmfähigkeit und bei Minderjährigen die Einverständniserklärung der Eltern.

 

Neulinge & Interessierte – Was is'n Kanupolo?!

Kanupolo ist wohl der coolste Teamsport zu Wasser. Dem Handball nicht unähnlich spielt man dabei in zwei Teams fünf gegen fünf und wirft den Ball mit der Hand auf ein Tor. Das Ganze aber in einem Kajak sitzend und paddelnd. Als angreifende Mannschaft versucht man die Verteidigung zu durchbrechen um freien Wurf aufs Tor zu haben, als verteidigendes Team versucht man die Boote der Gegner möglichst vom Tor fernzuhalten. Torwärte gibt's natürlich auch. Die versuchen mit dem Paddel ihren Kasten sauber zu halten. Beim Kanupolo kommt es dabei einerseits auf Kraft und Ausdauer, andererseits aber auch auf Wendigkeit, Schnelligkeit und taktische Finesse an. Vor allem jedoch auf Teamwork!

Besser gucken als Lesen!

Toller Beitrag der Sportschau zur Kanupolo EM 2015 in Essen.

Noch besser vorbeikommen! Ist euer Interesse geweckt? Habt ihr Lust gekriegt? Ihr könnt schon paddeln und wollt neue Herausforderungen oder wollt Kanupolo ganz neu erlernen? Dann kommt einfach zu unserem Montagstraining vorbei, schaut's euch an oder macht gleich mal mit!

Wir sehen uns auf dem Wasser!
Eure Maschinen