Kanujugend

Kanupolo-Training

Hallo,
auch für Kinder und Jugendliche hat der Marburger Kanu Club einiges zu bieten.
Für Kinder und Jugendliche bieten wir gleich fünf Gruppen an:

Da ist bestimmt für jeden etwas dabei!

Anfänger

Das Anfängertraining für Kinder und Jugendliche wird von verschieden erfahren Vereinsmitgliedern gemacht. Dort lernt ihr die Grundlagen der Paddeltechnik. Wenn ihr das geschafft habt, könnt ihr auf die vereinseigene Trainingsstrecke gehen, wo die erlernten Manöver auf bewegtem Wasser ausprobiert werden können. Oder ihr wechselt in unsere Kanupolo-Schülermannschaft und nehmt an Wettkämpfen teil. Oder ihr geht Rampenspringen. Oder paddelt mit den Wanderfahrern. Oder ...

Jugendtraining auf der Lahn

Wildwasser

Paul Kollatz betreut unser Jugend-Wildwassergruppe. Mit ihm trainiert ihr auf unsere Wildwassertrainingsstrecke am Pfaffenwehr. Hier lernt ihr alle grundlegenden Kniffe des Wildwasserfahrens und könnt vieleicht schon bald an unserer jährlichen Jugend-Wildwassertour in die Alpen oder einer Wildwassertour auf einem unserer heimischen Bäche teilnehmen.

Lahn: Wanderfahrt

Kanupolo

Unsere Kanupolo-Schülermannschaft trainiert regelmäßig am Unibootshaus und wird von Susi Friedel betreut. Auf Tunieren könnt ihr dann gegen andere Schülermannschaften spielen.


Hier wird man immer nass

Wanderfahren

Die Wanderfahrer sind andauernd unterwegs. Los geht es Freitag Abend am Bootshaus, am Sonntag sind wir wieder da. Zwischendurch wird gepaddelt, gezeltet, Slackline gelaufen, gegrillt, shopping gemacht oder dummes Zeug erzählt. Gepaddelt wird überall wo Wasser ist, egal ob platt wie ein Ententeich oder steil wie ein Treppenhaus. Lust? Kontakt: Klaus Korn

Kenterrollentraining im Schwimbad

Rampenspringen

Das ist nun völlig abgedreht. Da quält man sich die steile Treppe zur Rampe hinauf, ist endlich oben und stürzt sich sodann samt Boot wieder in die Tiefe, um mit einem satten Platsch in der Lahn zu landen. Warum das Ganze? Weil es riesigen Spaß macht! Kontakt: Ronald Wagner

Im Winter trainieren übrigens alle Gruppe im Schwimmbad!
Hier lernt ihr die Kenterrolle (Eskimorolle) mit der ihr euer Boot nach einer Kenterung wieder aufrichten könnt, ohne aussteigen zu müssen. Viel Spass!